Inca Kola

Was wir an Peru (besonders) gerne mögen (3)

Besonders Luana mag das gelbe Getränk mit dem speziellen Geschmack. Der Geschmack erinnert uns an den Kaugummistiel des Bumm Bumm Eis'.

Inca Kola besteht hauptsächlich aus Wasser und Zucker. Der Geschmack kommt vom Zitronenstrauch (Hierba Luisa, bzw. Cedrón).

Inca Kola hat sogar eine patriotische Wirkung ("El sabor del Perú" - "Der Geschmack Perus") und das Logo ist auf diversen Souvenirs abgedruckt. CocaCola konnte sich mit seinem weltweit bekannten braunen Produkt kaum auf dem peruanischen Markt durchsetzen. Auch heute ist Peru das einzige Land der Welt, in dem sich eine nationale Limonade einer größeren Beliebtheit erfreut als CocaCola. Das hat sogar dazu geführt, dass McDonald in Peru lieber Inca Kola zum Burger anbot. CocaCola-Company konnte sich diesen Markt natürlich nicht entgehen lassen. Was macht man also? Man kauft Inca Kola einfach auf - jedenfalls 49%. Daher sind die cusqueñischen Colafabriken auf einem Gelände (siehe Foto).

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lara (Mittwoch, 14 März 2018 18:34)

    Hihi - cooler Beitrag! :-)

    Süße Maus <3 ... passt auf, dass ihr nicht bald eine Anfrage bekommt und Luana Werbung machen soll.

  • #2

    Christina (Mittwoch, 14 März 2018 21:39)

    Lecker Luana.....Bald trinken wir gemeinsam eine Inka Cola....
    Deine Mimama