Was wir an Peru besonders gerne mögen

Es gibt ein paar Dinge aus Deutschland, die wir hier in Peru sehr vermissen. Doch gleichzeitig gibt es in Peru sehr viel Schönes, was es in Deutschland nicht gibt. In Zukunft wollen wir daher ab und zu über etwas schreiben, was wir an Peru besonders gerne mögen.

Teil I: Bibelvers auf Granola-Packung

Gestern Morgen beim Frühstück staunten wir nicht schlecht, als wir auf der Müsli-Packung den Teil eines Bibelverses aus 1. Mose 1,29 entdeckten: „Y dijo Dios: Todo árbol en que hay fruto y que da semilla; os será para comer.“ (Und GOTT sprach: Jeder Baum an dem es Frucht gibt und der Samen gibt; euch sei er zum Essen.)*

So ein klarer Gottesbezug auf einer Essenspackung wäre in Deutschland unmöglich. In Peru darf man sich daran erinnern lassen, dass GOTT uns diverse Naturprodukte geschenkt hat, die wir in sehr leckere Nahrungsmittel verarbeiten dürfen.

*Vollständig lautet der Vers: "Und Gott sprach: Siehe, ich habe euch alles Samen tragende Kraut gegeben, das auf der Fläche der ganzen Erde ist, und jeden Baum, an dem Samen tragende Baumfrucht ist: es soll euch zur Nahrung dienen" (Elberfelder)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lara (Mittwoch, 10 Januar 2018 20:55)

    Wie cool :-) ja- das wäre hier in DE nicht machbar...